2009 19 September

Ischgl – ein ruhiges, kleines Bergbauerndorf?

 

 

 

ischgl.com

ischgl.com

Der Herbst ist in Ischgl eingekehrt…

 

Im Bergdorf Ischgl ist es ruhig. Es zeigt sich eine atemberaubende Kulisse mit herbstlich bunten Bäumen. Das Läuten von Kuhglocken ist zu hören, denn heute ist Almabtrieb. Festlich – mit Blumen geschmückte Tiere kehren heim und man sieht ein ein Lächeln im Gesicht der stolzen Ischgler Bauern.

Immer zu dieser Jahreszeit zeigt sich die Lifestylemetropole Ischgl von ihrer ‘ruhigen Seite’ . Im Hintergrund jedoch wird viel gearbeitet. Im Skigebiet der Silvrettaarena wird die Beschneiungsanlage ausgebaut und es wurde ein neuer Wasserspeicher errichtet. In den Hotels und Gaststätten wird renoviert und Bestehendes verschönert um dem Ischgl-Wintersportler nur das Beste während seines Skiurlaubs bieten zu können.

Mitarbeiter werden noch gesucht, welche Lust haben, in einem Skiresort wie Ischgl zu arbeiten. Ich habe mit meiner Arbeit bereits begonnen freue mich schon sehr – wenn es endlich los geht und ein gewaltiges Ischgl-Ski Opening mit Katy Perry gefeiert wird! :-)

Herzliche Grüße

Claudia

Blog abbonieren Per Email abonnieren

2 Kommentare zu “Ischgl – ein ruhiges, kleines Bergbauerndorf?”

  1. chris sagt:

    Hallo,
    haben Sie Interesse an einer Präsenz auf http://hotel-blog.at ?
    Mfg. CB

  2. claudia sagt:

    Lieber Chris,
    danke für die nette Einladung. War im Urlaub und daher die Antwort erst heute
    Natürlich haben wir Interesse daran! :-)
    Was brauchen Sie von uns?
    GLG aus Ischgl

    die Claudia

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Kostenlos abonnieren

per RSS abonnieren
per Email abonnieren

Kontaktdaten

+43 (0)5444 5226
+43 (0)5444 5226-202


...auf YOUTUBE

Lage & Anreise

Twitter Updates

    follow me on Twitter

    default.jpg